Divest Kassel auf dem Königsplatz

Die bunte Divest-Collage am Königsplatz

Am Mittwoch, den 05.07.2017, war Divest Kassel auf dem Königsplatz, um Stimmen und Stimmungen zum Divestment der Stadt Kassel zu sammeln. Auf einer bunten Collage, die zuvor auch schon am Campus Holländischer Platz bestückt wurde, trugen die interessierten Kasseler*innen, Kasselaner*innen und Kasseläner*innen weitere Kriterien zusammen, die für sie zu einer nachhaltigen Anlagerichtlinie gehören.

Schwerpunkte liegen hier auf den Bereichen fossile Energieträger wie Kohle, Öl und Gas, die ortsansässige Rüstungsindustrie (z.B. KMW und Rheinmetall) sowie menschenverachtende Arbeitsbedingungen, wie beispielsweise Kinderarbeit oder Verfolgung von Gewerkschaften.

Wir bedanken uns für die konstruktiven Beiträge und Diskussionen und freuen uns auf den weiteren Dialog!