Kommt zum Kampagnenauftakttreffen Stadt-Divestment am Donnerstag!

Die Stadt muss – wie alle Kommunen – Geld für die Pensionen ihrer Beamten zurücklegen. Auch darüber hinaus tätigt die Stadt natürlich viele Finanzgeschäfte. Doch wie viel? Und mit wem? Ist die Stadt in der fossilen oder der Rüstungs-Industrie involviert? Wie können wir sie dazu bringen, dem Vorbild von Münster, Stuttgart, Berlin und bald Göttingen zu folgen und solche Aktien und Verstrickungen abzustoßen?

Wenn ihr diese Fragen mit uns zusammen beantworten wollt, kommt am Donnerstag (11.5.) zu unserem Kampagnenauftakttreffen! Wir treffen uns um 20 Uhr im Café DesAStA (Arnold-Bode-Straße 6) – wir freuen uns sehr über viele neue Gesichter für diese neue Kampagne! (Genaueres zu dem, was wir so im Allgemeinen tun, findet ihr unter Mitmachen.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.